Freitag, 18. September 2015

Tomatensalat mit Feta und Tomate/Oregano Crunch

Heute gibt es mal Tomatensalat mit Crunch. Solange es noch eigene aus heimischen Anbau gibt, sollte das ausgenutzt werden, die schmecken nämlich noch richtig nach Tomaten. Kennt ihr diesen urtypischen Tomatenduft? Himmlisch! Leider habe ich dieses Jahr keine eigenen im Garten, aber in unserem Städtchen ist zweimal die Woche Markttag mit den Bauern aus der Region. Da gibt es- natürlich saisonabhängig- Obst und Gemüse frisch vom Feld und ich kaufe dort mit gutem Gefühl und gerne. Und diesmal eben wieder Tomaten für einen leckeren Salat, den ich mit einem Produkt aus der Degustabox gezaubert habe:-)

www.filines-testblog.com




Tomatensalat mit Crunch


Etwa 500 g bunte Tomaten vom Markt vierteln
1/2 Bund glatte Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 kleine Zwiebel
1/2 Scheibe Feta
Etwa 8-10 Snack Snatt´s Tomate/Oregano grob zerkleinern

Dressing aus 1 TL Salz, 1 TL Honig, grob gemahlenen Pfeffer, weißen Balsamico Essig und Olivenöl herstellen und mit den Tomaten und Kräutern vermischen. Fett grob zerkrümeln und über den Salat geben. Die Cracker kurz vor dem Servieren grob zerkleinert über den Salat geben und sofort verzehren-damit der Crunch nicht verloren geht!

www.filines-testblog.com


www.filines-testblog.com

Den Crunch auf dem Salat geben diese Cracker von Snatt´s und hier kommt auch gleich meine Review zur Degustabox August 2015 - zur Webseite: Klick. Mit den Sorten Tomate und Rosmarin sind diese Snacks der Knaller! Sie schmecken toll nach den enthaltenen Kräutern, sind schön crunchig und im Salat machte die Sorte Tomate/Oregano auch eine gute Figur. Echt klasse!

Diese Produkte waren in diesem Monat in meiner Box enthalten

  • Chio Popcorn süß
  • Caprisonne Freezies mit Cola Geschmack
  • Sport1 Fan Snack Salami classic in mini format
  • Snack Snatt´s mediterraner Snack Knoblauch/Petersilie und Tomate/Oregano
  • Kettle Chips Sea Salt und Sea Salt & Crushed Black Pepper

www.filines-testblog.com


  • Sweet Sally Winter Spice
  • San Miguel 0,0% Bier
  • Compass Powermints
  • Romanza Amaretto
  • 28 Black Sour Cherry und Sour Apple
  • Sonnentor "Tapferes Bengelchen" zitroniger Kräutertee für Kindertee


www.filines-testblog.com


Mir hat die monatliche Überraschungs-Ausgabe dieser Box sehr gut gefallen und ich fand die Zusammenstellung wirklich gelungen. Die Kettle Chips in der Sorte Sea Salt finde ich sehr lecker. Beide Snacks von Snatt haben definitiv "Suchtgefahr" und gefallen mir auch sehr gut. Sie schmecken toll nach den jeweiligen Kräutern und sind auch schön crunchig. Den Fan-Snack (Mini-Salami) hat sich mein Mann zusammen mit dem San Miguel Bier zum Fernsehabend (Fußball) gegönnt. Die Snacks fand er prima, aber das Bier war leider nicht so sein Fall. Er greift dann doch lieber zur "mit Alkohol"-Variante.

Die Freezies kannten wir bereits und die Kinder lieben sie. Den Tee haben wir leider noch nicht probiert, aber Sonnentor-Tees sind bei uns sehr beliebt. Ich denke, unsere Kinder werden ihn in der Zusammensetzung mögen. Die Energie Drinks und das Popcorn warten noch auf ihren Einsatz und den Amaretto werde ich wohl beim Backen verwenden. Wie immer möchte ich euch den Blog der Degustabox (klick) wärmstens empfehlen, wo ihr tolle Rezeptideen von Bloggern findet, die mit Produkten aus den Boxen gekocht wurden. Vielleicht findet ihr so eine nette Inspiration für euer nächstes Essen.


www.filines-testblog.com
Tomatensalat mit Crunch


Liebe Grüße von Filine
Guten Appetit!












Kommentare:

  1. Mmh das sieht lecker aus. Besonders der Tomatensalat hat es mir angetan! LG

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja eine klasse idee!
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silvia,
    das ist das positive Beispiel, das man auch ein Salat köstlich anrichten kann.
    Wirklich sehr lecker und eine echte Augenweide.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen