Samstag, 10. Dezember 2016

Lichterglanz zur Weihnachtszeit und der Weihnachtsbaum wartet

Filines Adventsdeko


Jetzt habe ich doch sage und schreibe wirklich bis zum zweiten Adventswochenende an meiner weihnachtlichen Deko gewerkelt. Der Grund war eine neue LED Lichterkette mit 500 kleinen LED's, die eigentlich für unseren Weihnachtsbaum gedacht war. Aber ich war so neugierig auf diese Beleuchtung, dass ich sie unbedingt schon vorher gerne im Einsatz sehen wollte und so habe ich sie als Hänge-Adventsdekoration auf einem Tablett drapiert. Mit Schleifenbändern habe ich eine Aufhängevorrichtung angebracht und da hängt sie nun und strahlt!


Anregungen für neue Adventsdeko hole ich mir alljährlich bei einem Besuch in einem Floristengroßhandel in Braunschweig, die immer eine wahnsinnig tolle Dekoration haben. Auch in diesem Jahr war ich mit Alessia dort- ein paar Fotos konntet ihr ja bereits auf Instagram bewundern. Eine Dekoration hat mir keine Ruhe gelassen und ich hatte mir beim Besuch im Großhandel dafür bereits ein großes Holztablett gekauft, wusste aber noch nicht ob ich es wirklich umsetzen werde.



Da mir die Dekoration so gut gefiel habe ich diese nun in etwas abgewandelter Form nachgebastelt und aufgehängt. Dafür kam mir die LED Lichterkette wie gerufen und ich habe sie mit Kugeln und Zapfen auf dem Holztablett drapiert. Zuvor hat mein Mann mir an den Ecken kleine Löcher gebohrt so dass ich dort eine Aufhängung in Form von langen Bändern anbringen konnte. Nun wurden noch die verschiedenen Schleifenbänder in der gleichen Länge mit Heißkleber fixiert.

Die LED Lichterkette leuchtet mit extra warm weissen Lichtern und ist für Indoor/Outdoor geeignet. Sie hat einen Regler mit 8 Funktionen und ist mit einem Speicherchip ausgestattet, der sich die zuletzt gewählte Einstellung merkt. Eingestellt wird die gewünschte Leuchtfunktion durch Druck auf den Funktionsschalter. So kann man von langsamen Blinken auf schnelles Blinken, Flackerlicht bis zum dauerhaften ruhigen Leuchten das Licht einstellen. 







Unser Weihnachtsbaum aus dem Onlineshop 


Die LED Lichterkette habe ich übrigens von Meine Tanne, einem Onlineshop in dem man nicht nur Beleuchtung, sondern auch Weihnachtsbäume bestellen kann und den habe ich gleich mitbestellt im Onlineshop! Was hat mich dazu bewegt, unseren Weihnachtsbaum online zu bestellen? Ich sage es gleich vorweg, dass mir der Baum kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Jetzt werden sicher einige sagen: Ja gut sie hat ihn umsonst bekommen- da hätte ich auch nicht neben gesagt! Ja, das ist natürlich ein Vorteil, aber was wäre wenn der Baum nicht gut ausgefallen wäre?

Dann hätte ich trotzdem noch einen weiteren hier vor Ort gesucht. Und genau das ist der Punkt...lange, nervige Sucherei um DEN perfekten Baum zu finden. Denn mein Mann ist in dieser Sache sehr pingelig. Da muss wirklich alles stimmen! Dann muss der Baum transportiert werden- lästige Schlepperei! Ja, all das entfällt bei einer Online-Bestellung und wir wurden nicht enttäuscht, denn der Baum ist wirklich sehr schön gewachsen.

Nordmanntanne

Skeptisch war ich bei der Onlinebestellung für den Weihnachtsbaum nicht, denn ich hatte bereits in den Vorjahren schon unseren Weihnachtsbaum online bestellt und bin bisher nie enttäuscht worden. Auch in diesem Jahr ist der Weihnachtsbaum sehr schön ausgefallen und wie ihr seht ist es eine Nordmanntanne. Mit einer Höhe von 1,70 m passt der "Große Karl"- wie er liebevoll im Shop genannt wird- passt er perfekt zu uns. Gut gesichert im Netz und zusätzlichem Karton verpackt wird er bis an die Haustüre geliefert.

Nordmanntanne

Die Nordmanntannen von "Meine Tanne" wachsen auf dem Grund und Boden von Hans Peter Honnens, einem Familienbetrieb in Schleswig-Holstein- einem nachhaltigem Anbaubetrieb. Hans-Peter Honnens ist nach Global G.A.P. zertifiziert für eine ökologische und ressourcenschonende Landwirtschaft. Nordmanntannen zeichnen sich aus durch nicht pieksende Nadeln, aufrechtem Wuchs und geraden, stabilen Ästen. Dazu eine lange Lebensdauer und eine schöne, tiefgrüne Farbe!

Weihnachtsbaum Filines Testblog

Damit die Nordmanntanne möglichst lange "durchhält" und nicht schon am Weihnachtsabend ihre Nadeln verliert, fristet sie ihr Dasein noch draußen. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest wird der schöne Baum dann ins Haus geholt und geschmückt und selbstverständlich zeige ich euch dann auch noch ein Foto vom geschmückten Baum;-)

Habt ihr schon einmal euren Weihnachtsbaum online bestellt? Ich freue mich auf eure Kommentare!
Liebe Grüße von Filine





Kommentare:

  1. Wundervoll hast du das beleuchtet. Ich selber habe keinen Weihnachtsbaum. Ich habe ein Holzbrett, dass ich behänge.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Jenny und auch ein Holzbrett stelle ich mir interessant vor!

      Löschen
  2. Hallo Silvia
    Wunderschön wie du das mit der Deko und Lichterketten gemacht hast. Ich habe meinen Baum ehrlich gesagt noch nie online bestellt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh Silvia, das sieht so klasse aus. Ich habe noch nie einem Baum online bestellt, würde es aber auch gern mal ausprobieren. Der Mann hat am Freitag einen Baum gekauft, ich hoffe nur, die Katzen lassen die Deko in Ruhe, lach.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silvia, bei uns ist es noch Brauch den Tannenbaum mit den Kindern im Wald zu holen. Dafür gehen wir jedes Jahr zu unseren Förster und suchen ihn dann selbst mein Mann darf ihn dann absägen. Dann weiß ich auch was für einer bei uns im Raum steht. Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Toller Baum. Für uns wahrscheinlich etwas klein aber sehr schön gewachsen schaut der aus!
    Alles Liebe zum dritten Advent!
    Pamela

    AntwortenLöschen