Posts mit dem Label Dessert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Dessert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Celebrate with Champagne - Cakepops und Kuchen in edelster Form

Enthält Werbung
Die Weihnachtstage können wir Revue passieren lassen und uns nun bereits auf Sylvester vorbereiten. Geschlemmt wird ja bekanntlich an allen Tagen und was es bei uns Leckeres zu den festlichen Tagen gab, möchte ich euch gerne im Nachhinein verraten. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei, was ihr passend zu Sylvester euren Liebsten servieren könnt?

Tortenrezept Filines-Testblog


Champagner Torte 


Festlich geht es los mit einer Champagner Torte, die optisch sehr aufwendig ausschaut, der Aufwand dagegen ist eigentlich relativ gering.

Samstag, 24. Dezember 2016

Fröhliche Weihnachten, Schokotörtchen und ein Gewinnspiel zum Jahresende!

Wir wünschen euch ganz schönes Weihnachten und verabschieden uns mit einem leckeren Schokotörtchen-Rezept, einem tollen Gewinnspiel und einem Foto von unserem geschmückten Weihnachtsbaum in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub! Den Baum hatte ich euch ja bereits in einem vorigen Post vorgestellt und in diesem Jahr kommt er vom Onlineshop MeineTanne.de.

Filines Testblog

Nein, es geht nicht in Skiurlaub oder sonstige schöne Gegenden. Wir genießen einfach mit der Familie die Weihnachtszeit in aller Ruhe und möchten mal ein bißchen Blogpause einlegen. Da Urlaub aber immer toll ist -egal wohin es geht- haben wir für unseren treuen Leser noch ein tolles Weihnachtsgeschenk- also unbedingt weiterlesen!

Montag, 7. November 2016

Muscheln in Weinsud und zum Dessert ein Limonensorbet mit Prosecco

Enthält  Werbung
Ich liebe Muscheln, ganz besonders wenn sie gut zubereitet sind. Meine Schwiegermutter in Italien ist da wirklich nicht zu toppen und kann mit jedem Sternekoch mithalten. Unsere Freunde die vor zwei Jahren mit uns im Urlaub waren und auch in den Genuss kamen, waren begeistert. Nun bereitet meine Schwiegermutter die Muscheln gerne mit Tomaten und Weißwein zu, was ich mir natürlich abgeschaut habe. Denn ich möchte meinem Mann auch hier in Deutschland ein Stück Heimat bieten-beim Essen wohlgemerkt :).

Filines Testblog, Produktvorstellung, Ludwig von Kapff


Dass Muscheln nur in Monaten mit einem "R" essen soll oder kann ist übrigens ein Mythos und längst überholt. Genießen wir also Muscheln im Oktober...ups...ist ja doch ein "R" drin;-)

Dienstag, 18. Oktober 2016

Ein paar Tricks für den Herbst oder wie man den Sommer einfängt

Filines Testblog, Shopvorstellung, K&L Ruppert, Sommertipps, Kleidung

Gerade jetzt bei den kalten Temperaturen geht es uns wahrscheinlich allen gleich. Man steht auf, muss sich warm einpacken, die dicke Jacke überziehen und beginnt den Tag schon mit einer kalten Nase. Es ist einfach ungemütlich und man fühlt sich gar nicht richtig wohl. Wir sehnen uns nach den sommerlichen Temperaturen zurück, wünschen uns in die leichten Kleider zurück und würden nur zu gern noch ein paar wunderbare Stunden in der Sonne genießen. Am liebsten würde ich den Sommer einfangen und ihn mir für die kalten Tage aufheben. Ist das denn unmöglich?

Montag, 19. September 2016

Feine Kost auf urige Art und ein Dessert passt immer-mit Quinoa aus der Genussbox!

Produkte aus der Genussbox im September

Jetzt habe ich gerade erst über Quinoa und seine Vielseitigkeit berichtet und schon kommt ein neues Rezept mit dem vielseitigen… ja was ist es eigentlich- ein Getreide? Auf alle Fälle zählt es zu den Superfoods die aktuell sehr im Trend liegen. Quinoa zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und stammt aus Südamerika wo ist bereits seit 6000 Jahren kultiviert wird. Dort wird es als Muttergetreide bezeichnet obwohl es botanisch gesehen zur selben Pflanzenfamilie wie Spinat oder rote Beete zählt. Quinoa ist sehr nährstoffreich mit einem hohen Eisengehalt, Magnesium, Eiweiß und enthält alle essenziellen Aminosäuren. In Südamerika werden übrigens sogar die Blätter der Quinoa Pflanze als Gemüse verzehrt.

Nachdem ich das Superfood Quinoa bereits in einem herzhaften Rezept ausprobiert hatte dachte ich mir ich könnte es auch einmal mit einem Dessert versuchen.

Donnerstag, 18. August 2016

Lust auf Eis mit Früchten und ein Keks passt auch


Vanilleeis nach Lea Linster

Endlich wieder Sommer und die Lust auf Eis und kühle Getränke steigt wieder. Seit ein paar Tagen hält sich das schöne Wetter ja und ich hoffe es bleibt auch weiterhin so. Wir können uns wieder mehr im Freien aufhalten, draußen Kaffee trinken und Eis genießen...wie schön!

Ein schnelles Eisdessert habe ich diesmal für euch und als Kombi mit Früchten nehme ich am liebsten Vanille-Eis.

Mittwoch, 3. August 2016

Milchbären-Bande, Blinis mit Nussquark und Blaubeergrütze, Degustabox Juli 16


Produkte aus der Degustabox Juli 2016
Haribo Milchbären 

Darf ich vorstellen...das sind Emma, Emil, Anton, Mia, Ben und Frieda-die kleine Haribo Milchbären-Bande, die in der Juli Ausgabe der Degustabox enthalten war. Neu in der Haribo Riege der Süßigkeiten und jeder Name steht für eine leckere Frucht. Die mussten gleich vernascht werden- ist doch klar! Mit 20 % Fruchtsaft im Fruchtgummi-Anteil und weißem Milchschaum (Magermilchpulver) konnten Sie uns direkt überzeugen-softig und lecker;-).

Die Degustabox Juli ist da und hat wieder einiges an Überraschungen parat. Ich bin ja immer gespannt was es für meine Küchenkreationen zu entdecken gibt und da war diesmal wirklich einiges dabei.

Donnerstag, 23. Juni 2016

Eine Götterfrucht im Joghurt - Elinas Jahres Edition

Joghurt nach griechischer Art

Joghurt mit Frucht und auch ohne Frucht esse ich sehr gerne, aber von Elinas kannte ich bisher noch keine Sorte. Und was ist denn bitte eine Götterfrucht? Sharon oder Kaki...diesen Namen der Frucht kenne ich und das ist sie also...die Götterfrucht, die diese Joghurt-Sorte verfeinert und zu etwas Besonderem machen soll. Na dann probiere ich doch mal...

Mittwoch, 6. April 2016

Herbaria hat neue Brösel und die finde ich prima

Filines Testblog

Zum Mittag einen feinen Hackbraten mit Brezenbrösel und als Dessert süße Knödel in Dinkelbrösel-Panade auf Rhabarber Kompott-wie wär's? Brösel kann man ja eigentlich selber machen, denn es bleiben ja immer irgendwelche Backwaren übrig, die trocken werden. Meist werden diese dann entsorgt weil sie so nicht mehr genießbar sind. Aber warum eigentlich? Man kann sie doch wunderbar reiben und als Panade verwenden oder als "Knusper" im Dessert oder als Umhüllung für Fischkäseröllchen oder...oder...ich habe da schon wieder tolle Ideen!

Mittwoch, 10. Februar 2016

Goodnoozbox,eine Käseplatte und Schokotörtchen mit flüssigem Kern


www.filines-testblog.com
Käseplatte mit Löwensenf Premium Honig


Goodnoozbox und wie es zur Käseplatte und Schokotörtchen kam

Ich habe euch jetzt bereits einige Male die Boxeninhalte der Brandnooz-Boxen vorgestellt und davon gibt es ja auch einige sehr schöne Themenboxen wie die Cool Box, Wohlfühl Box, Wohlfühl-Glanz Box sowie die Genuss Box, die sich übrigens bereits zu meinen Lieblingen zählen darf. Diese Boxen erscheinen nicht regelmäßig wie die Brandnooz- oder Goodnoozbox. Dafür sind hier aber immer ganz besondere Überraschungen enthalten und vielleicht möchtet Ihr Euch mal umschauen in der Welt der Themenboxen- dann nichts wie los!

Donnerstag, 7. Januar 2016

New York Cheesecake mit Kirschgrütze als Topping zum Dessert

In vielen Restaurants bekommt man ja heute schon Cheesecake zum Dessert angeboten. Ob nun New York Cheesecake oder eine andere Variante spielt da eigentlich keine Rolle.Warum also nicht auch zu Hause einmal einen leckeren Cheesecake zum Dessert anbieten- dachte ich mir und habe an Heiligabend mal die Tradition gebrochen. Anstatt des traditionellen Bratapfels gab es bei uns diesmal einen New York Cheesecake zum Nachtisch. Mit einem Topping aus Kirschgrütze wurde er zum absoluten Highlight des Abendessen.

www.filines-testblog.com

New York Cheesecake mit Kirschgrütze

Da der Cheesecake in der Zubereitung schon etwas aufwändig war, habe ich mir beim Topping nicht so viel Mühe gemacht und auf eine fertige Variante zurückgegriffen, die ich bereits im Kühlschrank stehen hatte. Eine Kirschgrütze von Dorfkrug, die genauso schmeckt als hätte ich sie selbst zubereitet, habe ich auf den fertigen Cheesecake gegeben-und fertig! Die Produkte von Dorfkrug kennen bestimmt viele von euch und ich finde sie von der Qualität her absolut überzeugend. Mittlerweile gibt es bereits ein paar Neuigkeiten bei den Produkten und so habe ich mich gefreut dass ich ein paar davon verkosten durfte.

Samstag, 14. November 2015

Exquisa cremig-fein, Produktneuheiten im November 2015

Nach dem Essen ein Dessert oder zum Abend noch eine feine Leckerei aus dem Kühlschrank? Bei uns gehört das einfach dazu. Ob Joghurt oder Quark, mit Frucht oder Müsli, selbst angerührt oder fertig aus dem Kühlregal - beides gehört bei uns dazu und wird gern gegessen. Ich selbst bin eher der "Quark-Fan" und so habe ich mich gefreut, einige neue Sorten von Exquisa probieren zu dürfen.

www.filines-testblog.com


"Der Cremig-Feine" ist eine Joghurt-Quark-Creme, die mit einer Fruchtzubereitung verfeinert wurde. Mit 3,5% Fettanteil wird "Der Cremig-Feine" als besonders cremig beschrieben. In fünf unterschiedlichen Geschmacksrichtungen durften wir testen und probieren.

Freitag, 16. Oktober 2015

Mascarpone-Chai-Dessert und Review Degustabox September

Die aktuelle Degustabox im Monat September steht nun bereits seit einigen Tagen bei mir und nun komme ich endlich dazu sie euch vorzustellen. Probiert habe ich inzwischen fast alle, aber nur fast. Und ich muss sagen, auch diesen Monat gefällt mir die Box wieder sehr gut. Ausgepackt und einen ersten Griff in die Box präsentiere ich euch gleich mal…

www.filines-testblog.com


Samstag, 10. Oktober 2015

Jede Menge Süßes To Go

Herbstkühle braucht Seelenwärme und die bekomme ich immer mit jeder Menge süßen Sachen…Womit ich meine: Süßes zum Essen!!! Und das habe ich heute in einen Korb gepackt "To Go" für ein Herbst-Picknick auf das ich heute gerne mitnehmen möchte...

www.filines-testblog.com


Leider nur im virtuellen Sinne, aber lasst euch ruhig verführen und vielleicht habt ihr dann ja auch Lust auf ein herbstliches Picknick und packt euren Korb mit leckeren Sachen?

Samstag, 22. August 2015

Pfeffer-Zwetschgenröster mit Polenta Walnuß-Nocken und Vanillesoße


Rezept Filines Testblog

Ich habe euch ja gesagt mir geht die Polenta nicht aus dem Kopf und deshalb gibt es heute noch einmal Polenta-Nocken bei mir. Auf einem Zwetschgenröster, den ich mit einer tollen Würzmischung verfeinert habe: Grüner Pfeffer Zucker mit Preiselbeeren. Diese Würzmischung besteht aus Zucker, 5% grünem Pfeffer und 1% Preiselbeeren (gefriergetrocknet). Und warum nicht nochmal in der All-Clad Pfanne zubereiten und servieren, dachte ich mir…

Mittwoch, 1. Juli 2015

Einfach mal Milchreis mit Pep durch Holunder-Brombeeren

Manchmal braucht die Seele einfach was Süßes und muss es dann immer Schokolade sein?

Bei mir nicht, denn ich liebe Milchspeisen schon seit meiner Kindheit. Meine Oma hat sie schon für mich gekocht und jetzt bin ich selbst Omi und mache sie für meine Enkel, aber nicht nur für sie…

Rezept Filines Testblog

Ihr dürft ruhig weiterlesen...

Sonntag, 22. März 2015

Rote Beerengrütze mit Eierplätzchen und Zitronenquark

Ich hatte Euch ein Rezept zu meiner neuen Dessertkreation versprochen und hier kommt es. Drei Produkte aus der Gourmetbox Februar/März haben mich dazu inspiriert und das waren Eierplätzchen die Gewürzmischung Früchte Masala und Havelwasser. Havelwasser ist eine Mischung aus Birnensaft und Weißwein, ein sehr erfrischendes Getränk. Es passt perfekt zum Grillabend, man kann es aber genauso einfach nur so genießen oder wie ich in einem Dessert verwenden:-) Früchte Masala ist eine Gewürzmischung aus Zimt, Kardamom, Fenchel, Anis, Nelken, Ingwer, Muskat, Piment und Koriander. Die Würzmischung passt zu vielen Gerichten-herzhaft wie auch süß. Alle Produkte aus der Frühjahrs-Gourmetbox findet ihr in diesem Bericht zum Nachlesen.

Nun aber zu meinem Rezept, das total lecker ist und eigentlich auch schnell gemacht…hier erst kurz ein Foto…


Donnerstag, 9. Januar 2014

Einfach nur Schokolade!

Liebt Ihr Schokoladenpudding auch so sehr wie ich? Ich bin ja mit Dr. Oetker großgeworden- das fing bereits in der Schule an- Kochunterricht mit dem guten alten Kochbuch von Dr. Oetker und die Rezepte waren und sind wirklich richtig gut! So hat sich das bis heute auch mit den Produkten bei mir gefestigt und das Puddingpulver nehme ich immer noch am liebsten.

Ja und da mir einfach mal der Sinn und vor allem mein Appetit nach Schokoladenpudding von früher war, habe ich mir einfach mal einen Schoko-Traum-Pudding gekocht!