Posts mit dem Label Rezept werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rezept werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 7. Februar 2017

Linsencurry-Suppe mit Sesam-Hühnchen und passt zu Linsen-Curry-Suppe eigentlich Wein?

Enthält Werbung
Rezept Filine

Vor ein paar Tagen hatte ich euch bereits einen Linsensalat vorgestellt und heute mache ich mal weiter mit einem schönen Linsensüppchen. Auf indische Art und nach eigenem Gusto verfeinert habe ich aus den zurückgebliebenen Roten Linsen von neulich eine cremige Suppe gezaubert. Ich hatte euch ja bereits erzählt dass die Linsen wider Erwarten sehr weich gekocht waren und für den Salat eigentlich schon viiiel zu weich. Also war die Überlegung was mache ich aus den restlichen Linsen?

Montag, 23. Januar 2017

Maronenschnecken mit Mascarpone Frosting

Filines Testblog, Rezepte, Kuchen, Dessert

Heute hatte ich mal zum Kaffee Lust auf Hefeschnecken- kennt ihr das wenn einem solche Lust auf ein bestimmtes Gebäck überfällt? Na ja...und so ein Tag war heute und so habe ich mich auf meine Vorratskiste mit Backzutaten gestürzt und geschaut was mein Warenkorb so hergibt. Mann, hatte ich ein Glück, denn es passte tatsächlich und so gab es zum Kaffee leckere Hefeschnecken! Aber bitte nicht so null 8/15 - die Füllung war schon etwas Besonderes, lest also unbedingt weiter!

Donnerstag, 5. Januar 2017

Eine schnelle Ajvar-Suppe und leckere Blätterteigtaschen nach dem Feiertagstrubel

Filines Testblog Suppen-Rezept

Wie habt ihr denn die Weihnachtstage verbracht? Bei uns war es ruhig aber auch mit ein bisschen Trubel verbunden. Bei zwei kleinen Kindern ist das aber auch kein Wunder und so soll es auch sein! Kinderlachen ist das Schönste was gibt im Leben!

Jubel, Trubel, Heiterkeit mit Geschenke auspacken, lecker essen, Weihnachtslieder singen, Kuchen essen...also das volle Programm wie jedes Jahr. Ich könnte es mir auch nicht anders vorstellen- ganz ehrlich. Geschenke gehören einfach dazu, nicht nur für die Kinder. Es gibt zwar für uns Erwachsene inzwischen nur noch Kleinigkeiten, dafür beschenken wir die Kinder etwas großzügiger.

Am Heiligabend und am ersten Weihnachtstag fällt das Essen auch reichhaltiger aus. Dann kommt schon wieder Silvester mit Raclette & Co. und nach den ganzen Schlemmertagen haben wir einfach keinen Apettit mehr auf reichhaltige Menüs. Außerdem bleiben oft Reste die ich dann entweder einfriere oder anderweitig verwende und da habe ich heute mal ein schnelles Rezept für euch- eine schnelle Ajvar-Suppe.

Freitag, 23. Dezember 2016

Proviant für den Weihnachtsmann und eine schnelle Dinkelpizza!

Werbung
Ho Ho Ho...hat jemand von euch an den Weihnachtsmann und seine Versorgung gedacht?

Rezept für schnelle Pizza

Er hat ja allerhand zu tun gehabt im Feiertagstrubel und sollte auch bedacht werden! Da kommt die Proviantbox im Dezember gerade richtig. Ein paar Produkte braucht Mutti in der Küche und mal sehen was die Box so hergibt…

Dienstag, 20. Dezember 2016

Veganer, weißer Glühwein - It´s wine o´clock!

Enthält Werbung

Filines Testblog, Glühweinrezept, Genusswelt, Ludwig von Kapff


Die Weihnachtszeit ist in vollem Gange und ich muss wirklich sagen, ein wenig rast die Zeit an mir vorbei. Ich habe es bisher erst einmal geschafft mit Freunden auf den Weihnachtsmarkt zu gehen und dort einen Glühwein zu trinken. Die Atmosphäre ist ja schon sehr besonders und ich genieße die Weihnachtsdekoration und die Klänge von Weihnachtsmusik um mich herum.

Leider ist es doch irgendwie schade, dass jeder Glühwein auf den Weihnachtsmärkten irgendwie gleich schmeckt. Vielleicht liegt es auch daran, dass wir in einem sehr kleinen Ort wohnen und daher nicht so viel ausgefallene Stände haben. Aber genau deshalb finde ich es gar nicht mal so schlimm, dass ich meine Abende lieber entspannt zuhause verbringe. Denn was gibt es besser, als nach einem anstrengenden Tag sich einen guten Glühwein selbst zuzubereiten?

Montag, 7. November 2016

Muscheln in Weinsud und zum Dessert ein Limonensorbet mit Prosecco

Enthält  Werbung
Ich liebe Muscheln, ganz besonders wenn sie gut zubereitet sind. Meine Schwiegermutter in Italien ist da wirklich nicht zu toppen und kann mit jedem Sternekoch mithalten. Unsere Freunde die vor zwei Jahren mit uns im Urlaub waren und auch in den Genuss kamen, waren begeistert. Nun bereitet meine Schwiegermutter die Muscheln gerne mit Tomaten und Weißwein zu, was ich mir natürlich abgeschaut habe. Denn ich möchte meinem Mann auch hier in Deutschland ein Stück Heimat bieten-beim Essen wohlgemerkt :).

Filines Testblog, Produktvorstellung, Ludwig von Kapff


Dass Muscheln nur in Monaten mit einem "R" essen soll oder kann ist übrigens ein Mythos und längst überholt. Genießen wir also Muscheln im Oktober...ups...ist ja doch ein "R" drin;-)

Mittwoch, 25. Mai 2016

Grüner Spargel, marinierte Erdbeeren, Weinbegleitung ein Weißer Burgunder

www.filines-testblog.com


Endlich Spargelzeit und die Preise sind inzwischen auch ganz angenehm. Bisher habe ich eher dem weißen Spargel den Vorzug gegeben, doch inzwischen hat sich das etwas geändert. Grüner Spargel ist extrem lecker und auch gebraten ein Genuss. Also habe ich diese Woche auf unserem Wochenmarkt mal etwas grünen Spargel in meinen Einkaufskorb wandern lassen und ein schnelles aber leichtes Abendessen gezaubert.

Freitag, 6. Mai 2016

Beeren-Secco Sorbet und was gibt es zum Mittag? Degustabox

Wie passen Vanillezucker und Blanchet Secco zusammen? Ich finde ganz prima, denn ich habe mal ein tolles Beeren-Secco Sorbet gezaubert.

Filines Testblog


Aber der Reihe nach, denn erst gab es zum Mittag eine schnelle leichte Hackfleischpfanne, die ich mit einem Würzwürfel von Alnatura gewürzt habe. Die Alnatura Würzwürfel von sind ohne Hefe, vegan und waren in der aktuellen Degustabox im April. Passen übrigens wunderbar auch als Würzung in asiatische Gerichte!

Rezept für meine schnelle Hackfleischpfanne (Single Portion-Leichte Küche)

Sonntag, 17. April 2016

Cucina Italiana und Pizza mit zweierlei Käse

www.filines-testblog.com

Eine selbst hergestellte Tomatensoße ist unvergleichlich lecker und auch eine selbstgemachte Kräutermischung könnt ihr quasi für alles einsetzen in der italienischen Küche. Sie passt als Nudelfüllung in Ravioli oder Tortellini, in Soßen als Kräuterzusatz oder auch super als Pizzagewürz oder in die selbst gemachte Tomatensoße für den Pizzabelag. Ich habe beides für eine Pizza verwendet und die war extrem lecker!