Samstag, 4. Februar 2017

Linsensalat mit Apfel "To Go" und Neues aus der Goodnooz Box Januar

Werbung
Einen Linsensalat wollte ich schon lange mal machen und da kam es mir gerade recht, dass in der aktuellen Ausgabe der Goodnooz Box Müller's Mühle Rote Linsen enthalten waren-sehr cool!

Salat mit Produkten aus der Goodnoozbox


Linsensalat mit Apfel

ca. 200 g Rote Linsen
1 Bio Apfel 🍎 nach Wahl ( ich habe Braeburn genommen), entkernt und mit Schale in kleine Würfel geschnitten
1 dünne Frühlingszwiebel in schmale Ringe geschnitten
1 kleine Möhre 🥕 grob geraspelt 
2-3 EL Cashewkerne grob gehackt und ohne Fett in der Pfanne leicht angeröstet
Chilisalz, Zucker
Balsamico Essig weiß
Sesam- oder Nussöl 

Die roten Linsen etwa 5 - max. 8 Minuten kochen lassen und abschütten. Hier war ich etwas enttäuscht von der Garzeit-Angabe auf der Packung. Alle Zutaten miteinander mischen und den Salat mit Chilesalz oder Salz, etwas Zucker, Balsamico Essig und Sesamöl würzen und abschmecken.


Salat mit Produkten aus der Goodnoozbox

Salat mit Produkten aus der Goodnoozbox


Auf der Packung ist eine Garzeit von etwa 10 Minuten angegeben und sie sind auch für Salate geeignet. Ich muss gestehen dass ich mit roten Linsen auch noch keine Erfahrungswerte habe und so waren meine gekochten nach 10 Minuten leider etwas zu weich für den Salat, er hat aber trotzdem gut geschmeckt. Deshalb habe ich in Zubereitungs-Anleitung die Kochzeit verkürzt angegeben. Also aufpassen beim Kochen und zwischendurch mal probieren ob sie bereits gut sind. Die rote Linse ist übrigens die geschälte Form einer Linsenart, die ursprünglich eine lilafarbene Schale besitzt. Da sie keine Samenschalen mehr hat kocht die Linse sehr schnell weich. Müller´s Mühle Rote Linsen 1,99€ (500g)

Tip: Im Weckglas kann man den Salat prima mit auf Arbeit nehmen!

Salat mit Produkten aus der Goodnoozbox

Weitere Produkte aus der  Goodnooz Box

Birkel Nudel up als Fertigsosse im Glas und in der Sorte „Käse-Bolognese“ ist für die schnelle Küche gedacht und soll Nudelgerichte abrunden. 2,69€ (400g)

Auch als Snack handlich und lecker sind die Pick PickStick ungarischen Snack Varianten. Diese ungarische Salami im Mini Format kann man prima zwischendurch snacken oder unterwegs genießen. Es gibt sie in der Sorte "mild" oder mit scharfer Paprika verfeinert "pikant". 1,79€ (60g)

Lust auf Lecker


Kühne Enjoy Gemüse Chips zum Snacken sind eine feine Alternative zu herkömmlichen Chips, denn sie sind aus roter Beete, Pastinaken und Süßkartoffeln hergestellt. In dünnen Scheiben in Sonnenblumenöl gebacken und mit etwas Chili gewürzt werden sie zu einem Snackerlebnis der besonderen Art. 1,99€ (75g)

Die neuen Protein Riegel von Nature Valley sind in den zwei neuen Sorten „Salted Caramel Nut" und "Erdnuss & Schokolade“ erhältlich. Mit voller Nusspower ist jeder Regel glutenfrei, enthält 10 g Protein und deckt damit 20 % des Tagesbedarfs an Proteinen. Ein kleiner Snack zwischendurch, der lange satt macht. 0,99€ je Riegel (40g)

Popcorn ist sehr beliebt, aber mit Schokolade vereint und knusprigem Müsli ist es eine ganz neue Geschmacks-Erfahrung. Die Popcorn Müsli-Crunchies mit Vollmilchmilch-Luftschokolade machen dieses Vitalis KnusperPop Müsli zu etwas Besonderem beim Frühstück. Wir finden es sehr lecker! 2,99€ (450g)

Granini Trinkgenuss lädt mit einer neuen Sorte aus Direktsaft ein und diese Sorte ist mit schwarzer Johannisbeere als Frucht des Jahres eine leckere Erfrischung, vor allem weil der Saft nicht zu süß ist. Granini Trinkgenuss "Schwarze Johannisbeere" kann pur oder als Schorle getrunken werden- am besten gut gekühlt. Wir finden diesen Trinkgenuss sehr fruchtig und lecker. 1,89€ (1L)

Lust auf Lecker


Leibnitz Kekse sind eigentlich immer etwas besonderes und ein Leibnitz ButterKeks geht immer! Nun gibt es die Leibnitz ButterKekse mit einer leckeren Schokocreme-Füllung und das ganze nennt sich KeksSandwich. Als Leibnitz Keks'n Cream Choco findet ihr also das KeksSandwich neu im SupermarktRegal und wir empfehlen sie euch unbedingt! 1,79€ (228g

Matcha Grüntee aus dem Hause J. Bünting besteht aus 100 % reinem Matcha. Als Aroma-versiegelte Portionsticks, die das nährstoff- und Vitaminreiche, hellgrüne Matchapulver enthalten, sind diese auch für den Genuss "To Go" geeignet.  Matcha Tee gehört leider nicht zu meinen Favoriten bei Teesorten und ich habe ich das Produkt auch noch nicht probiert. 6,99€ (6x2g)

Lust auf Lecker

Das war's mal wieder aus der Brandnooz Goodnooz Box im Januar unter dem Motto“ Lust auf lecker“ oben und ich bin gespannt was mich in der nächsten Box erwartet. Wie findet ihr den Inhalt dieser Box und würdet ihr Produkte davon kaufen oder vielleicht sogar die Box bestellen? 

Liebe Grüße von Filine




Kommentare:

  1. Und mal wieder sieht es sehr lecker bei dir aus!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey, danke für das Rezept. Ich überlege schon die ganze Zeit, was ich mit den Linsen machen könnte.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön dass ich dich inspirieren konnte. Aber in ein paar Tagen kommt noch eine Linsencurry-Suppe, die ist noch besser! Liebe Grüsse

      Löschen
  3. Hach wie lecker. Eine super Rezeptidee. :)

    Liebe Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen